Allgemeine Zahnheilkunde

Zahnarzt Innsbruck Stuhl

Über die Allgemeine Zahnheilkunde

Die „Allgemeine Zahnheilkunde“ befasst sich als medizinisches Fachgebiet mit der Vorbeugung, Erkennung und Behandlung von Erkrankungen im Zahn-, Mund- und Kieferbereich. Spricht man in der Zahnheilkunde von konservierenden Leistungen, so geht es um prophylaktische und therapeutische Maßnahmen mit dem Ziel der Zahnerhaltung. Die konservierende Zahnheilkunde fokussiert sich auf erkrankte Zähne sowie auf Zahnfleischerkrankungen (Paradontitis).

Die Allgemeine Zahnheilkunde strebt zum einen die Zahnerhaltung und zum anderen einen gesunden, funktionellen und kosmetisch ansprechenden Zustand der Zähne an. In das Feld der Allgemeinen Zahnheilkunde fällt die gesamte Zahnprophylaxe für Kinder, Jugendliche und Erwachsene. Im Falle von Zahnproblemen gehören dazu ebenso restaurative Maßnahmen zur Zahnerhaltung, die Anfertigung von Zahnersatz und die Nachsorge.

Zu den Leistungen der Zahnarztpraxis in Innsbruck gehören:
  • Füllungstherapie (Amalgamfrei)
  • Festsitzender Zahnersatz (Kronen, Brücken)
  • Teilprothesen, Totalprothesen
  • Schmerztherapie: Chronische und akute Zahnschmerzen, Nervenschmerz, Knochenschmerz, Kopfschmerz, Kiefergelenkschmerz, Schleimhautveränderungen, etc.
  • Individualprophylaxe für Kinder, Jugendliche und Erwachsene

Lars Vongehr

Wahlzahnarzt | Alle Kassen ab 01.10.2020

Katrin Genzen

Wahlzahnärztin | Alle Kassen ab 01.10.2020
Call Now Button